Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

Wir haben Zuwachs im Ponyexpress Team!

Indy hat am Montagabend 17.5.21 ihr erstes Fohlen geboren: eine kleine Stute!
Mutter und Tochter sind wohlauf und haben auch schon die ersten Ausflüge auf den Reitplatz erfolgreich gemeistert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ferienprogramme sind online!
Das Pfingst- und Sommerferienprogramm kann ab sofort gebucht werden
Bitte einfach in unserem google-Kalender nachsehen und uns den Wunschtermin mailen.

 

Bürozeiten und Änderungen in der Organisation
Aufgrund interner Umstrukturierungen gelten neue Regeln für Anfragen und Absagen.
Um Anfragen in Ruhe beantworten zu können und den Betriebsablauf im Stall nicht unnötig zu stören war dieser Schritt notwendig.

Es gibt jetzt ein Stall-Telefon (0176/20524539 oder 07158/9193514) und ein Büro-Telefon (0174/4292404 oder 07158/9193449)
- Absagen innerhalb von 24h vor dem Termin immer per Anruf oder SMS an das Stall-Telefon
- Kurzfristige Buchungsanfragen für die kommenden sieben Tage bitte per SMS an die Büro-Nummer
- Die Bearbeitung der Mails sowie der Rückrufe auf Anfragen auf dem Anrufbeantworter erfolgt während der Bürozeiten:
  Mo-Fr abends und zusätzlich Mi und Fr vormittags

  Das Bürotelefon erreichen Sie ausserdem zusätzlich zu folgenden Zeiten: Mo-Fr 12-14 Uhr
  Am Wochenende ist nur das Stalltelefon eingeschaltet

  Änderungen werden entsprechend veröffentlicht


Corona Info  Stand: 05.06.21

Es ist soweit: der Reitbetrieb kann aufgrund der sinkenden Inzidenz endlich wieder wie gewohnt stattfinden!
Ab sofort gelten folgende Regelungen entsprechend der Inzidenz:

Inzidenz <50:
Unterricht bei kontaktarmem Sport im Freien (dazu zählt Reiten) mit bis zu 20 Personen möglich

Inzidenz 50-100:
Unterricht mit max 5 Personen aus 2 Haushalten möglich.
Kinder
bis 13 Jahren dürfen in Gruppen von max 20 Kindern zusammen unterrichtet werden.

Inzidenz über 100:
Unterricht mit 1-2 erwachsenen Personen oder 1 Haushalt bis max 5 Personen
möglich.
Kinder
bis 13 Jahren dürfen in Gruppen von max 5 Kindern zusammen unterrichtet werden.
Die Trainer und ÜL müssen einen offiziellen negativen Coronatest vorlegen (max 24h alt).

Sobald es weitere Änderungen gibt werden Sie über dieses Seite informiert!
Zusätzliche Info: Unsere Trainerin Fr. Richter ist vollständig geimpft

Folgende Hygienevorschriften sind auch weiterhin einzuhalten (Hygienekonzept)
- Die Gruppengröße wird beschränkt auf max 12 Personen
- Hände waschen und desinfizieren beim Betreten und Verlassen der Anlage

- Einhalten des Sicherheitsabstands von 1,5-2m
- Tragen von Schutzmasken auf der gesamten Anlage. Nur beim Reiten darf die Maske abgelegt werden.
- Betreten der Anlage mit Krankheitssymptomen ist untersagt
- Der Aufenthaltsraum bleibt für Kunden geschlossen
- Die Sattel- und Futterkammer und der Waschraum dürfen nur mit Mundschutz betreten werden
- Theorieunterricht findet online statt
Bei Fragen steht gerne unsere Hygiene-Beauftragte Nicole Richter (Tel 0174/4292404) zur Verfügung

Unsere Reithelme werden wieder ausgetauscht
Jedes Jahr kaufen wir neue Helme die unseren Reitern leihweise zur Verfügung stehen.
Nach einem Sturz wird ein Helm entsorgt, da er danach nicht mehr sicher ist.
Die Helme sind ca ein Jahr im Gebrauch und werden nach einer genauen Kontrolle gegen eine Spende abgegeben.
Bei Interesse an einem gebrauchten Reithelm wenden Sie sich bitte per Mail an uns!

Wir haben eine Instagram Seite!!!
Dank unserer Trainerassistentin Elisa Rath haben wir seit kurzem eine Seite bei Instagram!
Hier hat Elisa mit viel Engagement unseren Verein präsentiert. Einfach mal rein schauen:
Pferdefreunde auf Instagram

 

Reitbeteiligungen gesucht
Wir suchen ab sofort Reitbeteiligungen am Dienstag und Donnerstag.
Bei Interesse einfach mailen!

 

Wir freuen uns über jeden Eintrag!

 Hier klicken um zu google zu kommen

 

 

 

 

 

Pferdführerschein Umgang und Pferdeführerschein Reiten
Die FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung) hat den Basispass und den Reitpass durch neue Prüfungen ersetzt.
Seit 2020 bieten wir deshalb den "Pferdeführerschein Umgang" (bisher Basispass) und den "Pferdeführerschein Reiten" (bisher Reitpass) an.
Beides ist ohne Vereinsmitgliedschaft möglich! Die Inhalte wurden überarbeitet und erweitert.
Die bisherigen Abzeichen behalten natürlich ihre Gültigkeit! Für Fragen zu den Abzeichen steht Ihnen Fr. Vivian Kupka gerne zur Verfügung.
Der Prüfungsvorbereitungskurs für den "Pferdeführerschein Reiten" beginnt nach den Sommerferien.
Der Prüfungsvorbereitungskurs für den "Pferdeführerschein Umgang" beginnt im Mai.

Bei Interesse gerne schon vormerken lassen!